Vorstandsmitglieder gesucht

DU hast Lust dich jugendpolitisch zu engagieren?

DIR ist nicht egal, was in der katholischen Kirche passiert?

DU möchtest katholische Jugendarbeit mitgestalten?

WIR suchen dich.

Die wichtigsten Aufgabenbereiche der Kreisvorsitzenden sind:

  • Die Leitung des Kreisverbandes
  • Jugendpolitische Vertretung: Absprachen mit Personen, die für den BDKJ in jugendpolitischen Gremien tätig sind z.B. Jugendhilfeausschuss, Jugendring
  • Kirchliche Vertretung: Absprachen mit den Referent*innen für Jugend und Familie, Teilnahme am Arbeitskreis Jugend des Dekanats
  • Teilnahme an den ca. 2 Diözesankonferenzen der BDKJ Regionalverbände und einer Diözesanversammlung des BDKJ Paderborn
  • Vorbereitung und Ausführung der jährlichen Kreisversammlung
  • Teilnahme an Sitzungen des Verwaltungsrates
  • Die Sorge für die Durchführung der Beschlüsse der Kreisversammlung und der Organe des BDKJ in der Erzdiözese und im Bund

Außerdem könnt ihr:

  • euch an jugendpolitischen Aktionen wie der 72 Stunden Aktion, U28 Kommunal, Aktion Wahlalter senken oder Aktion zur Kommunalwahl beteiligen
  • die Homepage gestalten und Social Media Posts erstellen
  • in Gremien des BDKJ Diözesanverbandes mitarbeiten
  • euch selbst in den Jugendringen oder anderen politischen Gremien engagieren
  • an Fortbildungen und Vorträgen des Diözesanverbandes teilnehmen
  • Bildungsmaßnahmen oder Aktionen für ehrenamtliche Gruppenleiter*innen, Mitglieder aus den Verbänden sowie aus den Pfarrjugendgruppen anbieten
  • überlegen, wie das neue Zukunftsbild unseres Erzbistums hier umgesetzt werden kann

Die Kreisversammlung des BDKJ Siegen-Wittgenstein wählt im nächsten Sommer drei Stellen für den Kreisvorstand neu. Gesucht werden zwei weibliche und ein männlicher Kandidat. Sie werden für zwei Jahre gewählt.